Lagerhalle aus Stahl in Frankreich

Basisinformationen
STAHLHALLEN-TYP:
SP16° und SP18°
BREITE:
23,10 m und 20,00 m
LÄNGE:
55,00 m und 70,00 m
TRAUFHÖHE:
5,00 m und 5,30 m
DACHEINDECKUNG:
Transluzentes PVC-Hochglanz-Material
WANDVERKLEIDUNG:
Bandbeschichtetes Stahl-Trapezblech

Castorama ist eine aus Frankreich stammende Baumarktkette mit Sitz in Templemars. Das stark expandierende Unternehmen ist neben dem Herkunftsland Frankreich auch in Polen, Russland und Italien präsent.

Das Unternehmen suchte nach einer Möglichkeit seine Produkte besser und effizienter zu lagern und wurde nach kurzer Internetrecherche bei HTS Industriebau fündig. Durch den Hallen-Konfigurator, welcher online zur Verfügung steht, konnten neben der Größe, den Ausstattungselementen, der Farbe und Gebäudespezifikation der Stahllagerhallen auch Sonderwünsche formuliert werden.

Die von HTS Industriebau gelieferten Hallen nach Besançon und Chennevières-sur-Marne bei Paris haben die Maße 23,10 m x 55,00 m x 5,00 m und 20,00 m x 70,00 m x 5,30 m und einen Bindeabstand von 5,00 m und 10,00 m.

Das Gerüst der beiden Hallen besteht aus einem feuer- und sedimentverzinkten Stahlprofil und ist entsprechend statischer Berechnungen auf Verankerungsplatten befestigt (Köcherfundamente).

In der Längsseite wurden anstelle von Windverbänden 10 m Portale eingebaut.

Die transluzente Dachverkleidung in weiß besteht aus beidseitig beschichtetem PVC-Hochglanz-Material, flammenhemmend ausgerüstet gemäß DIN 4102/B1, M2.

Zusätzlich wurden 25 Feuchtraumwannenleuchten in 5 Reihen à 5 Lampen mit einer Beleuchtungsstärke von 450 Lux sowie ein Rolltor mit dem Maß 3,50 x 3,50 m, doppelwandig ausgeschäumt, geliefert.

Die kompetente Beratung, fristgerechte Lieferung und zuverlässige Zusammenarbeit durch HTS Industriebau, sowie eine einwandfreie Endmontage waren zur vollsten Zufriedenheit des Endkunden.

Eingang Stahllagerhalle Castorama Stahlgerüst der Lagerhalle Dach der Stahllagerhalle Stahlhalle gefüllt mit Lagerartikeln