Kernbohrtechnik Nidda

Basisinformationen
STAHLHALLEN-TYP:
Kundenspezifische Satteldachhalle
BREITE:
10,00 m
LÄNGE:
20,00 m
TRAUFHÖHE:
5,30 m
DACHEINDECKUNG:
Isolierte-Dachelemente 100 mm
WANDVERKLEIDUNG:
Isolierte-Wandelemente 100 mm

Ein Ansprechpartner in Sachen Betonschneiden / -bohren, Bautrocknen, Abbrucharbeiten und auch für Sonderanfertigungen von speziellen kundenindividuellen Halterungen für die Schneid- und Bohrmaschinen ist die Firma Kernbohrtechnik Nidda. Das Unternehmen benötigte im Jahr 2016 eine Stahlhalle als Unterstand für Maschinen. Eine Herausforderung war, ein Unternehmen zu finden, welches eine Gaube im Dach mit anbieten konnte, da dies eine Vorschrift im Genehmigungsverfahren war.
Natürlich bietet HTS Industriebau diese Bauleistung mit an und konnte so eine konstruktive Lösung für die Bauherren finden.
Die Halle wurde vollständig isoliert. Bei der Farbgebung der Halle hielt man sich bei der Verkleidung an die Farbe graualuminium. Zur optischen Veredelung der Halle wurden die Kantbleche, Tore, Türen und Fenster in anthrazitgrau gewählt.